Hoch auf mein großes Abenteuer-ein Hoch, nur dank euch!

Bevor ihr das liest, muss gesagt werden, dass diese Liste nicht komplett ist. Es gibt so viele in der Zeit, die mich bewegt und mich begleitet haben. Weit aus mehr als ich nennen kann.

 

Jetzt, nach all der Zeit im Ausland, habe ich viel dazu gelernt, Erfahrungen gemacht und noch mehr Menschen kennen gelernt. Im Sinne meiner Abschiedsworte auf Hautecombe, hat so gut wie jeder irgendwann es geschafft, meinen Tag zu erhellen oder zu mir zu finden. "Ein Fremder ist nur ein Freund, den du noch nicht kennst". Tatsächlich. Es gibt Momente, da denk ich zurück an den Moment, wo ich Leute kennen gelernt habe und an den Moment jetzt. Wie sehr sich doch dessen Bild für mich verändert hat. Wie viel mehr ich diese Menschen zu schätzen gelernt habe und sie mir, manchmal nur durch ein Lächeln, Worte oder die kleinsten Gesten, mein Herz gewärmt haben.
Nicht nur von zuhause kam viel, viel Kraft, ohne die ich es nicht geschafft hätte. Danke, ein so großes Danke dafür.
Deswegen sage ich jetzt "Danke" zu all diesen Menschen. Die mir halfen, mir beistanden, mit mir redeten und für mich da sind. Auch wenn manchmal die Namen fehlen weil es auch nur ein kurzer Augenblick war, ein Lächeln, trotzdem bin ich so vielen dankbar. Die Liste ist daher als nicht vollständig zu betrachten.
Also:
Je me remerci avec mon coeur á
(ich danke aus tiefstem Herzen):

An allererster Stelle DANKE, unendlich DANKE, an meine Familie, die mir viele schöne, gute Überraschungen (per Post) geschenkt haben, mir halfen, wo es ging, so viel möglich machen und immer noch zu mir stehen. Mir mit Hilfe und Rat bei mir sind. DANKE! Unendlich mal Danke! Bleibt das bitte.
Meinen Freund, der immer bei mir war, in meinem Herzen, und somit nicht nur über Skype immer wieder Kraft gibt, um weiter zu machen und zu gehen. Mir geholfen, mich gestärkt und unterstützt hat, wie es nunmal zeitweise aus etwa 1000km Entfernung ihm möglich war. Ich danke dir dafür so sehr unendlich von Herzen! Bleib bitte dabei.

Meine beiden Chouttes Paddy und Rachel
Kinga-eine wundervolle Ungarin, die Deutsch kann, aber mit österreichischem Dialekt. Ich hab immer noch deine Stopfnadel... Du hast mir so viel geholfen, du bist immer mehr zu einer Schwester geworden. Unser "Abenteuer mit der Heckklappe" bleibt unter uns. ;) Es war stehts superschönes mit dir was zu machen. Eigentlich immer hattest du gute Laune und ich danke dir so sehr für so vieles. Responsable du Cycle A Frat.. Bon courage dans tes etudes!
Alessandra-Das Gleiche und Selbe richtig benutzen wissen-Ja, ich weiss noch, wie wir uns kennen gelernt haben... Danke danke, dass du für mich da warst und so ein offener Mensch bist. In der Tat, war es bestimmt nicht immer einfach (mit mir), aber du bist eine der wichtigsten Personen, durch die ich die Zeit dort im Guten erlebt habe. Danke meine Liebe! Mon soeur de la coeur!
Jolien-Chére fille de la paix bas. Les premiers moins á Hautecombe toi et làutre deux m'a montrée les beaux part et donne moi une sourir-pas des souci, heh? ;) Tu es joyeuse, gentille et je suis desollée que je te donne de temps difficille mais je suis trés content et fiére toi tu as parlée avec moi du ca. Tu me monque et je suis content de te connais bien, ma cherie.
Patricia- Schuhuuu!-Chouette, cètait ton carte. So hast du mir auch weiter geholfen, meine Zeit dort zu verbessern. Unglaublich, dass wir uns vorher nur durch das Schrieben kannten und dann doch so gut sofort befreundet sind. Danke dir. Du hast mir sehr viel geholfen und schön, dass wir Freunde sind! Schuhuuuu!
Franziska-Kuuuuhle Action-Was ich ohne dich und Christina gemacht hätte... das weiss ich gar nicht. Wenn es nicht gerade zu Anfang viel fürs Französisch brachte, wa es doch echt toll, immer wieder deutsch zu reden. Obwohl ich eure Methode angenommen habe und irgendwann auch französisch mit Deutschen geredet habe... So oft in der Küche gearbeitet, equipe de choc... Schön, dass du dabei warst in der Zeit. :)
Christina-Irgendein Gemüse/Banane (oder wie war das noch?)-Wenn es mich auch kalt getroffen hat, dass du gefahren bist, war es wundervoll, dass ich die Chance (la bonne chance!) hatte, mit so einem aufgeweckten, freundlichen Menschen wie dir zusammen zu arbeiten und dich kennen lernen zu dürfen. Mann, war das oft in der Küche und lang zu arbeiten... Ich danke dir für all eine Unterstützung, hoffe, du hast deinen Platz gefunden. :)
Natalia, Natalia (Natalka) und Fernanda (Fernandinia-schokolaaaa) Ohr ihr drei, ein wenig seid ihr die "Nachfolgerinnen von Jolien, Franziska und Christina gewesen (obwohl es einzigartig anders mit jedem war, zu arbeiten)
(geht noch weiter)