It's been a while

Ein Offtopic Eintrag heute mal, da ich immer noch keinen extra Blog erstellt habe.

Endlich habe ich es geschafft. Ich habe eine große, große, große Menge meiner Fotos größtenteils sortieren können. Und zwar richtig. Junge, was ne Arbeit. Warum ich aber das gerade hier aufschreibe: während ich über die Diashow Fotos vieler, vieler Jahre durcheinander anschaute, habe ich eine Ähnlichkeit entdeckt.
Ich bin in einer Generation geboren, die das Glück hatte, intuitiv mit der heutigen digitalen Technik aufzuwachsen. Um so erwachsener ich wurde, um so besser und schärfer wurde die Qualität von Technik. Beim Foto-durchschauen habe ich gemerkt, wie die Fotos unschärfer, grober und körniger waren, umso weiter ich zeitlich zurück ging. Umso mehr Fotos aus ca, den letzten 5 Jahren, umso klarer wurde das Bild. Ist es nicht so auch mit den Erinnerungen? Ich meine, zu beginn meiner "Sammlung" an eigenen Fotos war meine erste Kamera eher ein Kasten, bzw. hatte ich sogar noch Analogfilme. Und an die Zeit erinnere ich mich weniger deutlich als die letzten Jahren. Diese sind wiederum in Fotos klar und deutlicher, im Vergleich zu den ersten mit meiner "Kastendigitalkamera". An manche Erinnerungen erinnert man sich nicht mal mehr, andere können hervorgerufen werden und wieder andere sind einfach unscharf und fast nicht erkennbar. Wie manche Fotos.

Hachja.
Bis denne wieder!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0