Halleluja! Il est réssuscité! - Il est vraiment réssuscité!- Amen!

Welch Freude, oh welch Licht, die Dunkelheit ist für immer besiegt! :)
Ich hoffe, ihr hattet auch so ein schönes Osterfest wie ich. Natürlich, zuhause ist es auch immer schön, mit meiner Famillie doch sowieso. (Vermisse euch1)
Aber hier war es.. ich habe noch nie so ein berührendes, spirituelles Osterfest erlebt, wie hier! Es war sehr, sehr schön, wenn auch anstrengend bei so vielen Leuten und engem Programm.

Ich weiss nicht, wie viele wir insgesamt an diesem Wochenende waren, aber es waren garantiert über 600 Personen an Ostern hier auf Hautecombe.

Es war ja wieder ein weekend jeune. Oh, es gibt so viel zu erzählen und jetzt hab ich schon wieder keien Zeit-aber wie mit meinem Zimmer, das wochenende kommt bald und jetzt sind die Cyvlisten auch zu den 30 Tagen aufgebrochen und es wird hier ruhig, wenn auch die Cana Woche (27.04-03.05) bald losgeht und es hier von Paaren, Kindern und Ehepaaren nur "wimmelt".. ich bin gespannt, wie ruhig es hier seind wird, wenn auch nicht alle Cyclisten gefahren sind.

Leider ist Alessandra auch gefahren, die Deutsche, mit der ich mich gut verstehe, aber Kinga, die Ungarin ist noch hier und scheint auch hier zu bleiben. :)

Oh mann, ich muss jetzt los, ich wer an dieser STele weiter schreiben, wenn ich wieder Zeit habe!

 

Bis daaa-haan!

 

Laurabell

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    M (Donnerstag, 24 April 2014 22:07)

    Liebe Leute, schreibt mehr Kommentare
    Danke Laura, dass wir uns durch den Blog vorstellen können, wie du lebst und fühlst.

  • #2

    Chouette ;-) (Donnerstag, 24 April 2014 22:50)

    Ich kann es kaum erwarten dein Bericht von Ostern zu lesen!!! Bin schon voll gespannt darauf!
    Und auch was so in den nächsten Tagen bei dir in der Abtei so passiert. :)
    Aber eins nach dem Anderen ;-)