Kein schlauer Titel

Hallo! da bin ich schon wieder! :) Diesmal ist es gar nicht lange her, hey, mal abwechslungsreich. ;)
Da heute Montag ist war auch wieder das "rencontre de maison" und das bedeutet, dass der allwöchentliche Arbeitsplan ausgeteilt wurde. uuuund was seh ich da: Donnerstag bin ich mal wieder in Lyon! Ach Mensch, vielleicht lässt sich ja doch noch was in Lyon Schönes finden. Denn vor einigen Tagen dacht ich daran, ich müsste mal "shoppen" gehen. ;) Und bei dem riiiiießen Angebot, dass es in Lyon gibt, hab ich schon das letzte Mal gedacht, da muss ich mal ausgiebig "faire du course" machen. Zurück kommt dann mit Agnieszka und mir auch die liebe Jolien wieder nach Hautecombe! Ich freu mich so sie wieder zusehen, sie ist nach Weihnachten schon gefahren und war bisher in den Niederlanden (ihre Heimat). Na,. das ist doch mal was Schönes. Hoffentlich ist Jolien gut drauf und wird das mitmachen, ich glaube, Agnieszka könnte ich eher dazu über reden, falls wir Zeit haben, bisschen zu bummeln.

Mittlerweile kommen jetzt alle auch von der "Semaine internationale" zurück und morgen werden wahrscheinlich die letzten auch wieder hier sein.
Rein aus Interesse: Ich habe mal gezählt, zusammen mit Annadeline und Antonio, die jetzt nach Deutschland und Italien gezogen sind, sind es um die 20-22 Brüder und Schwestern allein hier auf Hautecombe.. Nicht alle sind auf ihr Leben im Zölibat "engagiert", wie man das hier nennt.

Oh, mir fällt über den Tag immer so viel ein, aber dann vergess ich auch wieder so viel und es bleibt mir jetzt gerade nicht viel Zeit mir wieder viel einfallen zu lassen, weil ich schon um drei wieder in die Küche zum "service" muss.. Also, wenn ich kann, schreib ich euch wieder heute Abend. :) Bleibt gespannt! ;)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0