Il neige! Oder: was ist schon Weihnachten ohne Familie, die die man so liebt..

Verbessert und Erweitert (23.11.13)
"Il neige!" Und ich war heute nicht die Einzige, die das gesagt hat: Heute morgen beim Aufstehen habe ich mich so gefreut und vor Freude fast wie ein Kind gequitsch; ;) Als ich runter ging, überlegte ich, ob es für die anderen ganz normal wäre, aber als ich unten war und die Cycliste,n gerade aus der Kirche kamen und einige  im Innenhof im Schneefall sogar "tanzten" (Also sie haben nicht wirklich getanzt, aber sie sind in den Innenhof gelaufen (da ist oben kein Dach) und den Schnee gefangen und sich auch, ähnlich wie ich, vorher darüber gefreut) Und ja, die Araber bzw. die Ägypter haben das erste Mal an diesem Tag Schnee gesehen. Der Schnee ist zwar noch nicht ganz bei uns gelandet, aber man konnte ihn zumindest vom Weiten auf den Bergen und eben auf der Hand schmilzen sehen.. Besonder haben sie jetzt nicht reagiert, zumindest habe ich nicht so viel davon gemerkt, aber der Gedanke, dass es für sie das erste Mal ist, diese Art von Jahreszeit wirklich zu erleben, ist wirklich schon eine coole Vorstellung.. Vielleicht bleiben ja auch welche über Weihnachten fürs Cyclus C.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Chouette ;-) (Donnerstag, 21 November 2013 12:33)

    oh wie cool, ich hätte hier auch lieber richtigen Winter...aber das Wetter scheint sich noch nicht ganz entscheiden zu wollen. Es ist halt typisch November. (-:
    Es gab auch bestimmt welche, die zum ersten Mal in ihrem Leben Schnee gesehen haben, ne? Ihre Reaktion zu sehen ist echt cool und ansteckend : -D